AUTORIN & COACH für

traumasensible Selbstliebe

Monat: Januar 2024

  • Der Selbstheilungsreflex: neurogenes Zittern

    Der Selbstheilungsreflex: neurogenes Zittern

    Was ist das neurogene Zittern? Das neurogene Zittern ist keine Methode oder Technik, wie es EMDR, Verhaltenstherapie, EFT usw. sind. Der neurogene Tremor (das Zittern) ist ein Selbstheilungsreflex des Nervensystems. Alle Säugetiere haben diese angeborene Fähigkeit, Anspannungen abzubauen und dadurch die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. (Nach Satya Marchand: Wege in die Freiheit) Durch das Zittern werden…

  • Der fehlende Schlüssel zur Heilung: die Regulation des autonomen Nervensystems

    Der fehlende Schlüssel zur Heilung: die Regulation des autonomen Nervensystems

    Was ist das autonome Nervensystem? Das autonome, auch vegetative Nervensystem genannt, ist für unser Überleben zuständig. Zur Aufrechterhaltung des inneren Gleichgewichts (Homöostase) wacht es über alle lebensnotwendigen Funktionen des Körpers. Es ist Tag und Nacht aktiv und steuert alle unwillkürlich ablaufenden, automatischen Funktionen wie Herzschlag, Verdauung und Atmung, die Höhe des Blutdrucks oder die Hormonregulation.…